Leichte Sprache

Leichte Sprache
Leichte Sprache

Für Sie fängt der Tag nachts an?

Willkommen im Wir
Wir suchen für unseren e.V. eine

 

Nachtwache* (w/m) 50%

* Heilerziehungspfleger, Erzieher, Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Psychologe, Rehabilitationspädagoge

Ihre Aufgaben

• Unterstützung der Bewohnenden während
der Nacht und beim Frühstück
• Medikamentenvergabe
• Durchführung von Grund- und Behandlungspflege
• Dokumentation
• hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Ihr Arbeitsplatz

• Angela-Fey-Haus in Bonn-Dransdorf mit 42 erwachsenen Bewohnenden und das
• Ingeborg-Krieger-Haus in Heimerzheim mit 24 erwachsenen Bewohnenden

 Ihr Profil

• selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative
• Verantwortungsbewusstsein
• kommunikative Kompetenz
• Flexibilität
• Führerschein
• Erfahrungen in der Behindertenhilfe sind von Vorteil


Unser Angebot

• Vergütung gemäß TVÖD VKA, EG-8 plus Zeitzuschläge für Nacht-, Sonn- und Feiertagsdienste
• ein sicherer Arbeitsplatz bei einem stetig wachsenden, modernen und konfessionsfreien Arbeitgeber
• Förderung ihrer individuellen Kompetenzen durch unser umfangreiches Fort- und Weiterbildungs-angebot
• Obst-, Kaffee-, Tee- und Wasser-Flatrate in den Einrichtungen

Eine Tätigkeit mit Social Impact bei einem starken Arbeitgeber - Bewerben Sie sich jetzt!
Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer E-380-h als PDF-Datei an karriere@lebenshilfe-bonn.de. Bewerberinnen und Bewerber mit einer Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzug.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Gewinner Human Resources Excellence Awards 2014
mit dem "Kompetenzmodell für Führungskräfte"

Kontakt

Wibke Deutsch

Personalreferentin

Lebenshilfe Bonn
Kessenicher Straße 216
53129 Bonn

Weitere Stellenanzeigen

Willkommen im Wir.

Lebenshilfe Logo

Wir, die Lebenshilfe Bonn, sind ein gemeinnütziger Verein, der im Jahre 1959 von Eltern geistig behinderter Kinder und interessierten Fachleuten in Bonn gegründet wurde. Die Lebenshilfe Bonn berät, begleitet und fördert Menschen mit einer geistigen Behinderung oder erhöhtem Förderbedarf.

Wir bieten vielfältige Angebote von frühster Kindheit bis ins hohe Alter. Diese sind so vielfältig wie die individuellen Wünsche und Bedürfnisse jedes Menschen. Sie richten sich an Menschen mit Behinderung sowie an deren Eltern, Angehörige und Bezugspersonen.

Wer wir sind