Leichte Sprache

Neuigkeiten

Leichte Sprache
Leichte Sprache
02 10 2017

Marktplatz Gute Geschäfte

Gutes Verhandeln

Um soziales Engagement geht es jedes Jahr beim Markplatz Gute Geschäfte. Im Alten Rathaus trafen am Freitag, 29. September, wieder Unternehmen und soziale Einrichtungen aus der Region aufeinander - und verhandelten eine Stunde lang neue Verträge. Die Idee: Geben und Nehmen. Für jede Leistung, die ein Unternehmen für eine soziale Organisation erbringt, erhält das Unternehmen auch eine Gegenleistung.

Auch in diesem Jahr waren die Vertreterinnen der Lebenshilfe Bonn erfolgreich mit dabei. So konnten die Kolleginnen Valerie Frenz und Olga Hoffmann aus der Wohngruppe Graurheindorf gleich drei Verträge abschließen:

  • Ein Tanzkurs für drei Bewohnende wurde mit dem Tanzhaus Bonn vereinbart.
  • Das Team Profitlich und Co. von Severine Profitlich will beim Aufbau eines Hochbeets helfen.
  • Und Beraterin Melanie Hartung, Räume der Erneuerung, bietet eine Fallberatung im Team an.


Für die Agentur für Leichte Sprache und den Lebenshilferat schloss Marion Frohn folgende Verträge:

  • Magnetnamensschilder für den Lebenshilferat
  • Bedruckte-T-Shirts für den Lebenshilferat mit Daniel Helm, Helm design
  • 1 Roll-up für die Agentur Leichte Sprache mit Projektservice Schwan, Philipp Mielcarek
  • Testemonial-Filmclip für die Agentur Leichte Sprache und Facebook Beratung, Frisch Media

Willkommen im Wir.

Lebenshilfe Logo

Wir, die Lebenshilfe Bonn, sind ein gemeinnütziger Verein, der im Jahre 1959 von Eltern geistig behinderter Kinder und interessierten Fachleuten in Bonn gegründet wurde. Die Lebenshilfe Bonn berät, begleitet und fördert Menschen mit einer geistigen Behinderung oder erhöhtem Förderbedarf.

Wir bieten vielfältige Angebote von frühster Kindheit bis ins hohe Alter. Diese sind so vielfältig wie die individuellen Wünsche und Bedürfnisse jedes Menschen. Sie richten sich an Menschen mit Behinderung sowie an deren Eltern, Angehörige und Bezugspersonen.

Wer wir sind