Leichte Sprache

Vorstand

Leichte Sprache
Leichte Sprache

Der Verein Lebenshilfe Bonn e.V.

Der Verein Lebenshilfe Bonn e.V. zählt zurzeit rund 600 Mitglieder. Die Mitgliederversammlung am 22. November hat den Vorstand für vier Jahre neu gewählt.

Dabei wurden die Vorstandsmitglieder Michael Baldus, Doris Berchtold-Sprich und Willi Eppstein im Amt bestätigt. Dr. Oliver Linz und Colette Rückert-Hennen wurden als neue Vorstandsmitglieder gewählt. In seiner konstituierenden Sitzung wird der Vorstand die Ämter des Vorsitzenden, des stellvertretenden Vorsitzenden und des Schatzmeisters festlegen.

Die Lebenshilfe Bonn wird vom ehrenamtlichen Vorstand gesetzlich vertreten

Vorstand Lebenshilfe Bonn

Wilhelm Eppstein

Vorstandsvorsitzender

Portrait von Michael Baldus

Michael Baldus

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender

Doris Berchtold-Sprich

Schatzmeisterin

Dr. Oliver Linz

Vorstandsmitglied

Colette Rückert-Hennen

Vorstandsmitglied

Der Vorstand von der Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Bonn ist ein Verein.
Darum heißt es Lebenshilfe Bonn e.V.
Die Abkürzung heißt: eingetragener Verein.

In einem Verein kann man Mitglied sein.
Im Verein von der Lebenshilfe sind
fast 600 Menschen Mitglieder.
Ein Verein hat einen Vorstand.
Der Vorstand besteht aus mehreren Menschen.
Die Mitglieder vom Verein wählen den Vorstand.
Das machen sie alle vier Jahre.

Am 22. November 2016 wurde gewählt.
Der Chef im Vorstand ist: Willi Eppstein.
Sein Verteter ist: Michael Baldus.
Doris Berchtold-Sprich ist für das Geld zuständig.
Das heißt: sie ist Schatz-Meisterin.
Die anderen Mitglieder im Vorstand sind:
Dr. Oliver Linz
Colette Rückert-Hennen

 

 

Kontakt

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bonn e.V.

Christine Pörsel
Vorstandsreferentin

Kessenicher Straße 216
53129 Bonn

Tel.: 02 28 - 555 84 - 0
E-Mail: mail@lebenshilfe-bonn.de

Mitglied werden

Unsere Mitglieder stützen durch ihr Engagement und ihren Mitgliedsbeitrag die Arbeit des Vereins und helfen so Menschen mit geistiger Behinderung in Bonn und dem linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis.

Wenn auch Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützten wollen, so können Sie hier die Beitrittserklärung herunter laden und uns postalisch an unsere Kontaktadresse schicken.

Bundesverdienstkreuz

H. G. Remig, S. Schuster

Für seine langjährigen Verdienste als ehrenamtliches Vorstandsmitglied erhielt Hans Günter Remig im Januar 2015 das Bundesverdienstkreuz, überreicht durch Landrat Sebastian Schuster. Hans Günter Remig war bis zum 22. November 2016 Vorsitzender des Vereinsvorstands.

Willkommen im Wir.

Lebenshilfe Logo

Wir, die Lebenshilfe Bonn, sind ein gemeinnütziger Verein, der im Jahre 1959 von Eltern geistig behinderter Kinder und interessierten Fachleuten in Bonn gegründet wurde. Die Lebenshilfe Bonn berät, begleitet und fördert Menschen mit einer geistigen Behinderung oder erhöhtem Förderbedarf.

Wir bieten vielfältige Angebote von frühster Kindheit bis ins hohe Alter. Diese sind so vielfältig wie die individuellen Wünsche und Bedürfnisse jedes Menschen. Sie richten sich an Menschen mit Behinderung sowie an deren Eltern, Angehörige und Bezugspersonen.

Wer wir sind