• Leichte Sprache:
  • AN
  • AUS

KiTa Wundertüte

Außenansicht und Eingangstüre der Kindertagesstätte "Wundertüte"
Leichte Sprache
Leichte Sprache

Eine neue Kita in der Südstadt

Inklusive Kindertagesstätte "Wundertüte"

Am 1. August 2016 eröffnete die Lebenshilfe Bonn eine neue inklusive Kindertagesstätte in der Bonner Südstadt. 75 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt spielen, leben und lernen hier gemeinsam. Neben der Betreuung von Kindern unter drei Jahren ist die Kita inklusiv ausgerichtet.

Inklusiv bedeutet für uns

Kinder mit und ohne Behinderung werden gemeinsam betreut und individuell gefördert. Wir bieten allen Kindern einen Lebensraum, den sie spielerisch erobern und in dem sie sich ihren Fähigkeiten und ihrem Tempo entsprechend entwickeln können. Jedes Kind erhält dabei die pädagogische Begleitung und Unterstützung, die es für seine ganzheitliche Entwicklung benötigt.

Gerne informieren wir Sie bei Fragen zu unseren Angeboten und Leistungen.

 

 

 

Wir fördern jedes Kind und seine Stärken

Zeichnung: Zwei Kinder spielend

Die Kita ist in der Süd-Stadt.
Es ist eine inklusive Kita.
Das heißt:
Hier sind Kinder mit und ohne Behinderung.
Hier werden 75 Kinder gefördert.
Die jüngsten Kinder sind 4 Monate alt.
Die Kinder bleiben hier, bis sie zur Schule gehen.

Adresse

Zeichnung: offener Briefumschlag

Inklusive Kita Wundertüte
An der Elisabethkirche 25
53113 Bonn

Telefon-Nummer: 02 28 - 555 84 53 10

E-Mail: inklusive-kita@lebenshilfe-bonn.de

 

 

Frau mit blonden Haaren und blau-weiß gestreifter Bluse

Claudia Mülich

Leiterin KiTa Wundertüte

Kontakt

Inklusive Kindertagesstätte "Wundertüte"

Verbundleiterin:
Roswitha Leyendecker-Trier

Leiterin: Claudia Mülich

An der Elisabethkirche 25
53113 Bonn

Tel.: 0228 55584-5310

Mail:
inklusive-kita@lebenshilfe-bonn.de

Anmeldeformular

Hier können Sie das Anmeldeformular herunter laden.