• Leichte Sprache:
  • AN
  • AUS

Freizeit
Leichte Sprache
Leichte Sprache

Die freie Zeit gemeinsam genießen

Mitten im Leben

Langeweile? Nicht mit uns! Die Lebenshilfe Bonn bietet eine Vielzahl von Freizeit- und Bildungsangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Mit uns können Sie auch verreisen, in Deutschland und in viele weitere Länder. Unsere Angebote sind offen für Menschen mit und ohne Behinderung.

Freizeit und Reisen

Ab in den Urlaub

Mitten hinein ins Leben

Wir bieten qualitativ hochwertige Reisen für Menschen mit und ohne Behinderung

Freizeitspaß

Für Kinder und Jugendliche

Bei uns gibt es Spiel, Spaß und Spannung in Ferienfreizeiten und laufenden Kursen

Freizeitprogramm

Für Erwachsene

Für junge Erwachsene wie auch für Rentner bieten wir viele Freizeitangebote

Freizeit-Möglichkeiten

Kinder spielen

In der Lebenshilfe Bonn gibt es viele
Freizeit-Möglichkeiten.
Die Ambulanten Dienste haben
viele Angebote.
Die Angebote sind für Kinder
und Jugendliche.
Die Angebote machen Spaß und Freude.

In den Schul-Ferien haben wir diese Angebote:

  • Schwimm-Kurs
  • Koch-Kurs
  • Mädchen-Gruppe
  • Jungen-Gruppe
Gemeinsam eine Reise machen

Die Lebenshilfe Bonn hat auch einen Reise-Dienst.
Mit dem Reise-Dienst können Jugendliche
und Erwachsene in Urlaub fahren.
Die Angebote dazu finden Sie im
Reise-Katalog 2018

Kochkurs

Die Lebenshilfe Bonn hat auch ein
Begegnungs-Zentrum.
Das heißt Das Luise.
Dort finden viele Angebote statt.

Zum Beispiel:

  • Disco-Abende
  • Koch-Kurse
  • Tanz-Kurse

Willkommen im Wir.

Lebenshilfe Logo

Wir, die Lebenshilfe Bonn, sind ein gemeinnütziger Verein, der im Jahre 1959 von Eltern geistig behinderter Kinder und interessierten Fachleuten in Bonn gegründet wurde. Die Lebenshilfe Bonn berät, fördert und unterstützt Menschen mit Behinderung oder erhöhtem Förderbedarf.

Wir bieten vielfältige Angebote von frühster Kindheit bis ins hohe Alter. Diese sind so vielfältig wie die individuellen Wünsche und Bedürfnisse jedes Menschen. Sie richten sich an Menschen mit Behinderung sowie an deren Eltern, Angehörige und Bezugspersonen.

Wer wir sind