• Leichte Sprache:
  • AN
  • AUS

Mit einem Testament helfen

Eine ältere Frau blickt auf ein lächelndes Kleinkind
Mit einer Testamentspende übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft. (Foto: Lebenshilfe/David Maurer)
Leichte Sprache
Leichte Sprache

Mit Ihrem Nachlass helfen

Bleibendes bewirken - mit Ihrem Testament

Menschen mit Behinderung brauchen verlässliche und langfristige Unterstützung. Helfen können Sie mit einem Testament oder Vermächtnis. 

Mit ihrem Nachlass können Sie wirkungsvoll helfen. Wenn Sie mit Ihrem Erbe nicht nur Angehörige absichern, sondern auch Menschen mit Behinderung Chancen auf Teilhabe schenken wollen, dann können Sie dies mit einem Testament bewirken.

Ihr letzter Wille zählt

Ihr Testament ist Ihr letzter Wille. Wenn Sie die Lebenshilfe Bonn als Erbe einsetzen, dann ist es für uns selbstverständlich, Ihren letzten Willen umsichtig und sorgfältig zu erfüllen. Denn alleinig Ihre Wünsche und Ihr Wille zählen. Sie können die Lebenshilfe Bonn auch als Vermächtnisnehmer in Ihrem Testament einsetzen.

Keine Erbschaftssteuer

Ihr Erbe oder Vermächtnis zugunsten der Lebenshilfe Bonn kommt uneingeschränkt an – als mildtätig und besonders förderungswürdig anerkannt, sind wir von der Erbschaftssteuer befreit.

Ein gültiges Testament aufsetzen

Ein Testament ist eine sehr persönliche und äußerst wichtige Angelegenheit. Denn es geht um die Entscheidung, was mit Ihrem Hab und Gut nach Ihrem Tod geschehen soll. Das Aufsetzen des Testaments muss gut überlegt sein. Außerdem gibt es einige Regelungen zu beachten, damit Ihre Wünsche auch entsprechend umgesetzt werden.

Informationsbroschüre und persönliches Gespräch

Wichtige Informationen hierzu haben wir in einer Informationsbroschüre zusammengestellt. Darüber hinaus können wir Ihnen auch ein persönlichen Gespräch anbieten.

Sprechen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie die Broschüre bestellen möchten oder ein persönliches Gespräch wünschen.

Stiften wirkt

Wenn Sie bereits zu Lebzeiten mit Ihrem Vermögen Verantwortung übernehmen und Zukunft gestalten möchten, können Sie auch Stiften: Als Zustiftung oder mit einer eigene Stiftung in der Stiftung Lebenshilfe Bonn. Auch die Übertragung von Immoblien zu Lebzeiten bei gleichzeitig privater Nutzung ist möglich.

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Matthias Renner

Kessenicher Straße 216
53129 Bonn

Tel.: 02 28 - 555 84 - 32 53
spenden@lebenshilfe-bonn.de

Jetzt spenden

Zwei Frauen, lachend

Unterstützen Sie uns. Mit Ihrer Spende.

Jetzt online spenden

 

Unser Spendenkonto

Ihre Spende überweisen: 

IBAN DE88 3705 0198 0000 0752 67
Sparkasse KölnBonn BIC
 COLSDE33XXX

Willkommen im Wir.

Lebenshilfe Logo

Wir, die Lebenshilfe Bonn, sind ein gemeinnütziger Verein, der im Jahre 1959 von Eltern geistig behinderter Kinder und interessierten Fachleuten in Bonn gegründet wurde. Die Lebenshilfe Bonn berät, fördert und unterstützt Menschen mit Behinderung oder erhöhtem Förderbedarf.

Wir bieten vielfältige Angebote von frühster Kindheit bis ins hohe Alter. Diese sind so vielfältig wie die individuellen Wünsche und Bedürfnisse jedes Menschen. Sie richten sich an Menschen mit Behinderung sowie an deren Eltern, Angehörige und Bezugspersonen.

Wer wir sind