• Leichte Sprache:
  • AN
  • AUS

Neuigkeiten

Leichte Sprache
Leichte Sprache
06 08 2018

Neue Kita in Hersel gestartet

Die "Schatzkiste" ist eröffnet

"Der erste Tag war schon sehr fröhlich und aktiv", freut sich Kita-Leitung Simone Maybaum am Ende des Eröffnungstages. Mit zunächst 9 Kindern startete die neue Lebenshilfe-Kita in Bornheim-Hersel heute den Betrieb. "Ich hatte befürchtet, der Anfang könnte für die Kinder schwierig, weil noch keine anderen Kinder da sind, aber das war überhaupt nicht der Fall", resümiert Simone Maybaum. Im Gegenteil: Es wurde schon fleißig gespielt und die Kinder erkundeten interessiert die neuen Räumen.

Bis Anfang September sollen dann alle Kinder da sein. Insgesamt bietet die Kita mit dem schönen Namen "Schatzkiste" 30 Plätze in zwei Gruppen. Die Gruppe für die Unter-Dreijährigen wird "Funkelsteine" heißen, die für die Kinder ab 2 Jahren "Goldstücke". Noch gebe es wenige freie Plätze, berichtet Verbundleitung Roswitha Leyendecker Trier. Auch eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen in Teilzeit sucht das Team aktuell noch.

Spätestens Anfang September sollen auch die letzten Baustellen beseitigt sein. So wird zurzeit noch das Außengelände von der Stadt Bornheim fertig gestellt. Für die Kinder spannend zu beobachten ist, wie im zukünftigen Außengelände noch die Bagger zu Gange sind. "Das wird wunderschön", ist Roswitha Leyendecker überzeugt und schildert begeistert, wo künftig die Spielgeräte aufgestellt sein werden.

Im Innenbereich fehlen noch einige Möbel, die aber bereits bestellt sind. Bedarf besteht allerdings noch an weiteren Spielmaterialien. "Da würden wir uns über Spenden riesig freuen", betont Simone Maybaum - benötigt werden unter anderem kleine Rädchen für das Außengelände sowie ein spezieller Krippenwagen. "Aber auch Büchergutscheine wären uns sehr willkommen", erklärt die Kita-Leiterin.

Insgesamt sieht Simone Maybaum sich und ihr Team bereits auf einem guten Weg. Die erfahrene Kita-Leiterin, die zur Lebenshilfe Bonn gekommen ist, weil sie der Aufbau einer neuen Kita reizt, ist mit dem Start mit ihrem neuen Team sehr zufrieden: "Ich habe mich mit den Kolleginnen und Kollegen sofort wohl gefühlt."

Möchten Sie die Kita "Schatzkiste" mit einer Spende unterstützen?
Hier haben Sie die Möglichkeit zur Online-Spende