• Leichte Sprache:
  • AN
  • AUS

Neuigkeiten

Leichte Sprache
Leichte Sprache
12 10 2018

Herbstfest 2018

Tolle Stimmung, volles Haus und Fotos, die begeistern

Fotograf Matzke mit Elyas

Der kleine Elyas läuft selbstbewusst durch die Beine der Besuchenden des Herbstfestes. Keine Selbstverständlichkeit für das Kindergartenkind, denn er läuft erst seit kurzem ohne Rollator. Elyas ist für die Lebenshilfe Bonn so etwas wie ein Shooting Star. Seine Freude, sein Selbstbewusstsein und seine Offenheit für Menschen strahlen auch aus den Fotos, die der Bonner Fotograf Kolja Matzke von ihm und von vielen anderen Menschen bei der Lebenshilfe machte.

Sie alle waren gekommen, neugierig auf die Fotos und den Imagefilm, die im Rahmen des Lebenshilfe-Herbstfestes am 11. Oktober zum ersten Mal öffentlich gezeigt wurden.

„Sie zeigen hier wirklich Inklusion, so muss sich das anfühlen!“, meinte eine Besucherin und sprach damit aus, was der Vorstandsvorsitzende Willi Eppstein zuvor in seiner Rede betonte: „Wir möchten, dass die Menschen, die wir täglich begleiten, in ihrer Einzigartigkeit gesehen werden. Menschen, die bei uns leben und arbeiten oder ihre Freizeit bei uns verbringen. Menschen, die von uns gefördert und unterstützt werden. Damit diese Menschen die Wahrnehmung erhalten, die sie verdienen.“

Hinter diesem Anspruch steht auch Fotograf Kolja Matzke. Fotografieren heißt für ihn: "Geschichten erzählen". Die Technik ist dabei nur das Handwerkzeug, denn Inhalte seien ihm wichtiger als die bloße Ästhetik. Inklusion sei für ihn, Menschen nicht in Schubladen zu packen sondern ernst zu nehmen, wie sie sind. Dies zeigen auch seine Fotos, die die Themen Selbstbewusstsein, Behinderung, Gemeinschaft und Teilhabe durch seine besondere Bildsprache ausdrucksvoll in Szene setzen.

Die Ausstellung ist ab sofort zwischen 9 und 16:00 Uhr in der Geschäftsstelle der Lebenshilfe Bonn, Kessenicher Str. 216 in Bonn Dottendorf, zu sehen. Wir laden Sie herzlich ein, sich die Fotos bei uns anzuschauen.

Vorstandsvorsitzender Willi Eppstein

Herbst-Fest 2018

Auf dem Herbst-Fest sind Fotos gezeigt worden.
Die Fotos hat der Fotograf Kolja Matzke gemacht.
Es sind Fotos aus den Bereichen der Lebenshilfe.
Zum Beispiel der kleine Elyias im Kindergarten
und Bewohnerinnen im Marga-Loenertz-Haus.

Es wurde auch ein Film gemacht.
Der zeigt die ganze Arbeit der Lebenshilfe.

Schauen Sie sich die Fotos doch mal an.
In der Geschäfts-Stelle der Lebenshilfe.
Kessenicher Straße 216
53129 Bonn