Leichte Sprache

Kita & Familienzentrum

Leichte Sprache
Leichte Sprache

Spielen, leben, lernen

Unsere Kindertagesstätte „Rasselbande“ in Rheinbach

In unserer „Rasselbande“ werden Kinder mit und ohne Behinderung in drei Gruppen gemeinsam betreut und individuell gefördert. Wir bieten Kindern von zwei bis sechs Jahren einen Lebensraum, den sie spielerisch erobern und in dem sie sich ihren Fähigkeiten und ihrem Tempo entsprechend entwickeln können. Jedes Kind erhält dabei die pädagogische Begleitung und Unterstützung, die es für seine ganzheitliche Entwicklung benötigt.

Familien stärken

Um Kinder umfassend fördern zu können, muss auch die Familie gestärkt werden. Ein vertrauensvolles Miteinander mit den Eltern ist uns daher besonders wichtig. Regelmäßige Gespräche, die Verständigung auf gemeinsame Erziehungsziele und die intensive Begleitung von Familien sind ein wesentlicher Bestandteil unserer integrativen Arbeit. Wir verstehen unsere Einrichtung als einen vertrauensvollen Ort der Kommunikation und Begegnung.

Gemeinsam Ziele erreichen

Für die Ängste und Sorgen der Eltern haben wir immer ein offenes Ohr und unterstützen mit Beratung und frühzeitiger Hilfe. Dafür sorgt unser Team aus erfahrenen therapeutischen und pädagogischen Fachkräften mit verschiedenen Zusatzqualifikationen. Zusätzlich verfügen wir über ein breites Netzwerk aus kompetenten Kooperationspartnern und anderen Institutionen.
Die Weiterentwicklung zum Familienzentrum ermöglicht eine Ausweitung des Angebotes, was von den Familien aus unserem Umfeld gerne genutzt wird.

Zentrale Lage

Unsere Kindertagesstätte ist zentral in Rheinbach gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto gut erreichbar. Nicht nur die großen hellen Räume des abseits von der Straße gelegenen Gebäudes, sondern auch der ansprechend gestaltete Garten laden die Kinder zu vielfältigen Spielmöglichkeiten und Sinneserfahrungen ein.

Unsere Leistungen

  • Tagesstättenplatz für alle Kinder
  • individuelle Eingewöhnungsphase
  • regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren
  • Betreuung von Geschwisterkindern in Notfallsituationen
  • Hospitationsmöglichkeiten
  • gezielte Sprachförderung
  • Sprachtherapie, Motopädie, Ergotherapie, Krankengymnastik
  • Einsatz diagnostischer Screenings
  • Vermittlung unterschiedlichster Beratungs- und Hilfsangebote

 

Zusätzliche Angebote des Familienzentrums

  • wöchentliche logopädische Sprechstunde
  • regelmäßiges Beratungsangebot der Erziehungsberatungsstelle
  • Beratungsangebot für Eltern von Kindern mit Förderbedarf
  • Beratungsangebot für andere Kindertageseinrichtungen
  • monatliches Elternfrühstück
  • Betreuungsangebot an Samstagen für Kinder im Alter von 2-8 Jahren (5-6 mal im Jahr)
  • Durchführung und Vermittlung von Bildungsangeboten für Eltern
  • Informationen zur Kindertagespflege
  • Vermittlung an die Fachstelle Kindertagespflege des Jugendamtes
  • Informationen und Vermittlung zu Frühförderangeboten


Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten und Leistungen haben, können Sie sich gerne vorab telefonisch informieren.

 

 

 

Die Rasselbande

Die Lebenshilfe Bonn hat eine Kinder-Tages-Stätte.
Sie heißt: Rasselbande.
Die Rasselbande ist im Stadt-Teil Rheinbach.

Die Rasselbande ist gut
mit Bus und Bahn zu erreichen.
Auch mit dem Auto kann man ganz nah dran fahren.

In der Rasselbande spielen Kinder mit Behinderung
und Kinder ohne Behinderung.
Die Kinder sind zwischen
zwei und sechs Jahren alt.

Es gibt eine gute Zusammen-Arbeit mit den Eltern.
Es werden Gespräche geführt.
Zum Beispiel wenn die Eltern
Sorgen um ihr Kind haben.
Deswegen arbeiten viele Betreuer
in der Rassel-Bande.
Dann kann dem Kind am besten geholfen werden.


Das gibt es außerdem noch in der Rasselbande:

  • Sprach-Therapie
  • Bewegungs-Therapie
  • Beratungs-Angebote
  • Hilfs-Angebote

Adresse

Visualisierung nach © bikablo

Kinder-Tages-Stätte Rasselbande
Koblenzer Straße 6b
53359 Rheinbach

Telefon-Nummer: 02 22 6 - 17 47 0

Fax-Nummer: 02 22 6 - 91 58 37

E-Mail:
familienzentrum@lebenshilfe-bonn.de

Roswitha Leyendecker-Trier

Roswitha Leyendecker-Trier

Leiterin

Kontakt

Familienzentrum der Lebenshilfe,
Integrative Kindertagesstätte
“Rasselbande“ 

Koblenzer Str. 6b
53359 Rheinbach

Verbundleitung:
Roswitha Leyendecker-Trier
Leitung: Elisabeth Dittler

Tel.: 02 22 6 - 17 47 - 0
Fax: 02 22 6 - 91 58 37

E-Mail: familienzentrum@lebenshilfe-bonn.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
7:15-16:30 Uhr

Termine im Familienzentrum 2017

Logopädische Sprechstunde

Jeden Montag außerhalb der Ferien von 13:00 bis 14:00 Uhr
Kostenfrei
Um Terminabsprache wird gebeten. 
Weitere Infos unter 02226 / 17470

Offene Sprechstunde der Erziehungsberatung

Montag, 10 Juli, 14:00 bis 15:00 Uhr

Anmeldemöglichkeit für das Kindergartenjahr 2018


Donnerstag, 28. September, 14:30 bis 16:00 Uhr
Donnerstag, 12. Oktober, 10:00 bis 12:45 Uhr

Willkommen im Wir.

Lebenshilfe Logo

Wir, die Lebenshilfe Bonn, sind ein gemeinnütziger Verein, der im Jahre 1959 von Eltern geistig behinderter Kinder und interessierten Fachleuten in Bonn gegründet wurde. Die Lebenshilfe Bonn berät, begleitet und fördert Menschen mit einer geistigen Behinderung oder erhöhtem Förderbedarf.

Wir bieten vielfältige Angebote von frühster Kindheit bis ins hohe Alter. Diese sind so vielfältig wie die individuellen Wünsche und Bedürfnisse jedes Menschen. Sie richten sich an Menschen mit Behinderung sowie an deren Eltern, Angehörige und Bezugspersonen.

Wer wir sind