• Leichte Sprache:
  • AN
  • AUS

Kita Märchenwald

Leichte Sprache
Leichte Sprache

Inklusive Kindertagesstätte in Bornheim 

Kita Märchenwald 

Unsere vierte inklusive Kindertagesstätte heißt Märchenwald und befindet sich zentral in Bornheim auf dem Hexenweg 2. Hier werden insgesamt 105 Kinder in 6 Gruppen mit und ohne Beeinträchtigung ab dem Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren betreut und individuell gefördert. Die Eröffnung der Kita sollte mit dem neuen Kindergartenjahr im August 2021 stattfinden, doch aufgrund baulicher Verzögerungen musste zunächst für die ersten Wochen umgeplant werden und eine für alle Beteiligten adäquate Interimslösung geschaffen werden. Die neuen Räumlichkeiten in Bornheim wurden dann zum 1. Oktober bezogen. 

Die Betreuungszeiten sind 35 Stunden oder 45 Stunden. Die Kita ist Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:30 Uhr geöffnet. 

Das pädagogische Konzept

Wir orientieren uns an der individuellen Entwicklung eines jeden Kindes. Hierbei bieten wir den Kindern vielfältige Lebens- und Lernerfahrungen im freien Spiel, in Projekten, bei gruppenübergreifenden Aktivitäten und Angeboten innerhalb und außerhalb der Einrichtung. Die Förderung selbstbestimmter Lernprozesse und die Stärkung der Selbstbildungspotentiale stehen im Vordergrund unseres pädagogischen Handelns. Insbesondere im U3-Bereich arbeiten wir nach den Grundsätzen von Emmi Pikler. 

Partizipation und Inklusion

Die Kinder sollen erfahren, dass sie gehört werden - dass ihre Meinung wertgeschätzt wird und zählt. Dadurch gewinnen sie Eigenständigkeit und Selbstvertrauen, was in der weiteren Entwicklung bis hin zum Erwachsenenalter sehr wichtige Säulen sind. Das bedeutet nicht, dass immer nur der eigene Wille zum Zuge kommt: in gemeinsamen Entscheidungsprozessen lernen die Kinder, einander zuzuhören und Kompromisse einzugehen. Denn gegenseitiger Respekt stärkt das soziale Verhalten

  • Alle Kinder können sich einbringen und alle Kinder können teilhaben
  • Wir unterstützen alle Kinder dahingehend, dass sie eine größtmögliche Selbstständigkeit erlangen

Partizipation bedeutet in erster Linie: Kinder als Experten ihres eigenen Lebens ernst zu nehmen. 

 

 

 

Wir fördern das Kind und seine Stärken

Die Kita in Bornheim heißt Märchen-Wald.
Es ist eine inklusive Kita.
Hier werden 105 Kinder mit und ohne Behinderung gefördert.
Es gibt insgesamt 6 Gruppen.
Die Kinder sind zwischen 4 Monate und 6 Jahre alt.

Die Betreuungs-Zeiten sind 35 Stunden
oder 45 Stunden.
Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Unser Konzept

Wir bieten viele verschiedene Angebote und Aktivitäten an.
Jedes Kind wird in seinen eigenen Fähigkeiten gefördert.
Wir arbeiten nach einem pädagogischen Konzept.
Das Konzept ist von Emmi Pikler.
Sie war eine Kinder-Ärztin und hat neue Konzepte
für die Klein-Kind-Pädagogik entwickelt.

Teilhabe und Inklusion

Die Kinder sollen lernen,
dass ihre Meinung wichtig ist.
Und sie gehört werden.
Dadurch bekommen sie Selbst-Vertrauen
und werden eigenständig.
Das ist sehr wichtig,
für die weitere Entwicklung vom Kind.
Die Kinder lernen auch zu-zuhören
und Kompromisse zu machen.

  • Alle Kinder können sich einbringen.
  • Alle Kinder können teil-haben.
  • Wir helfen den Kindern dabei, selbst-ständig zu werden.

Adresse

Inklusive Kita Märchenwald
Hexenweg 2
53332 Bornheim

Telefon-Nummer: 0228 55584-5510
E-Mail: hermes-dyck.nadja(at)lebenshilfe-bonn.de

Nadja Hermes-Dyck

Leitung Kita Märchenwald

Kontakt

Inklusive Kindertagesstätte "Märchenwald"

Verbundleitung: Roswitha Leyendecker-Trier
Leitung: Nadja Hermes-Dyck

Hexenweg 2
53332 Bornheim

Tel.: 0228 55584-5510
E-Mail: hermes-dyck.nadja(at)lebenshilfe-bonn.de 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 7:30 - 16:30 Uhr

Anmeldung

Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen.