• Leichte Sprache:
  • AN
  • AUS

Familienhilfe

Leichte Sprache
Leichte Sprache

Familien stärken

Die Heilpädagogische Familienhilfe (HPFH)

Für ein gelungenes Miteinander in der Familie. Familie bedeutet Zusammenhalt, Geborgenheit, Liebe und Schutz. Im täglichen Zusammenleben kann es aber auch zu Konflikten und Schwierigkeiten kommen. Gerade Familien mit einem beeinträchtigten Familienmitglied erleben oft besondere Herausforderungen. Sie können Unterstützung und Beratung in Anspruch nehmen, um diese Situation miteinander zu lösen. 

Wir beraten und begleiten in Fragen rund um die Erziehung. Dazu gehören das Verstehen besonderer Verhaltensweisen und der Aufbau geeigneter Alltagsstrukturen. Wir helfen bei der Beantragung und Integration von Fördermaßnahmen und Leistungen und geben Hilfestellung, um die Kommunikation untereinander zu optimieren.

Die Heilpädagogische Familienhilfe bietet:

  • Unterstützung im Familienalltag durch Erziehungsberatung und Interaktionsbegleitung,
  • Hilfe bei der positiven Beziehungsgestaltung untereinander,
  • Unterstützung beim Aufbau geeigneter Alltagsstrukturen,
  • Begleitung bei der Beantragung von Fördermaßnahmen und Leistungen.

Die Heilpädagogische Familienhilfe wird über das Jugendamt finanziert.

Hilfe für Familien

Familie bedeutet:

  • Liebe
  • Schutz
  • Geborgenheit
Zeichnung: Zwei Menschen streiten sich.

Manchmal gibt es auch Streit und Probleme in der Familie.
Wenn ein Mensch mit Behinderung zur Familie gehört,
braucht die Familie oft besondere Unterstützung.

Zeichnung: Gruppe von Menschen mit Betreuer der Lebenshilfe

Die Heil-Pädagogische Familien-Hilfe ist für Familien da.
Heil-Pädagogische Familien-Hilfe kürzt man so ab: HPFH.

Die HPFH hilft Familien im Alltag:

  • bei allen Fragen zur Erziehung
  • bei Streit und Problemen

Die HPFH informiert über Hilfs-Angebote.
Die HPFH hilft, Anträge zu stellen. 
 

Das Jugend-Amt bezahlt die HPFH.
 

Adresse

Zeichnung: offener Briefumschlag

HPFH Lebenshilfe Bonn
Kessenicher Straße 216
53129 Bonn

Telefon-Nummer: 0228 555 84 - 80 20
Mobil-Nummer: 0175  55 65 60 7
E-Mail:
scheunert.kristina(at)lebenshilfe-bonn.de

Ihre Ansprechpartnerin

Frau mit dunkelbraunen langen Haaren und grauem Blazer

Kristina Scheunert

Verbundleitung Kita- und Schulassistenz und Heilpädagogische Familienhilfen

Kontakt

Heilpädagogische Familienhilfe (HPFH) 

Kessenicher Straße 216
53129 Bonn

Leitung: Kristina Scheunert
Tel.: 0228 55584-8022
Mobil: 0175 556 56 07
E-Mail: scheunert.kristina(at)lebenshilfe-bonn.de

Teamleitung: Joanna Piel
Mobil: 0171 416 19 76
E-Mail: piel.joanna(at)lebenshilfe-bonn.de